Hüttenwandern in Osttirol

 

Durch die Lasörlinggruppe und ein Stück Venediger Höhenweg

 

Hoch über dem Virgental in Osttirol, das zwischen Lasörling und Großvenediger liegt, durchwandern wir, von Hütte zu Hütte, zunächst die Lasörlinggruppe. Vorbei am hübschen Zunigsee, am Zupalsee und dem höchsten Berg, dem Lasörling mit seinen 3098m, wandern wir weiter über verschiedene Pässe (der höchste liegt auf 2800m) zur Neuen Reichenberger Hütte und dann talwärts durch das schöne Dabertal.
In der Ferne bewundern wir den Großglockner (3798m) und auf der gegenüberliegenden Talseite den Großvenediger (3662m) und seine beeindruckenden Gletscher.

In den gemütlichen Berghütten gibt es neben Vogelbeermarmelade, Kaiserschmarrn, Heidelbeeromelett und Schlutzkrapfen sogar mal selbstgebackenes Kräuterbrot.

Im Juli begleiten uns auf dem Weg die  blühenden Alpenrosensträucher, auch Almenrausch genannt.

 

Nach 5 Wandertagen erreichen wir im Talschluss des Virgentales die Clarahütte. Dort wandern wir am Nachmittag  gemütlich noch etwas das Umbaltal hinauf und genießen Wasserfälle, Gletscherblicke und zahlreiche Bergblumen.

 

Am nächsten Tag dann steigen wir entlang der Umbal-Wasserfälle mit ihrem Wasser-Lehrschaupfad ins Virgental ab und wechseln auf den Venediger Höhenweg. Mit Blick auf die gigantischen Gletscher des Großvenedigers wandern wir auf diesem beliebten Weg 3 Tage weiter bis wir dem Gletscher so nah kommen, dass wir fast einen Blick in die Gletscherspalten werfen können. Hier erfreuen wir uns noch einmal an der schönen Landschaft, schauen über das Tal auf die Lasörlinggruppe zurück und beenden unsere Tour am nächsten Tag in Hinterbichl.

 

 

Etappen:  8 Tagesetappen zwischen 3 h und 7 h
Bei den kürzeren Etappen sind jeweils noch  Anschlusswanderungen mit Tagesgepäck geplant. Diese sollen aber kein Muss sein, sondern wer möchte kann sich ausruhen und wer noch weiterwandern möchte, kann mitkommen.

 

Schwierigkeit:   mittel

Anforderungen
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Wanderung mit Gepäck. Der Rucksack sollte nicht mehr als 11 kg wiegen.

Preis:
695,- Euro/ 660,- Euro (AV-Mitfrauen)  inkl. Übernachtung in Hütten im Lager mit Frühstück,
in einigen Hütten Zimmer gegen Aufpreis möglich                                                                                 

Anreise:  mit dem Zug - ich helfe gerne bei der Organisation und Bildung von Fahrgemeinschaften -

Ausgangsort/Treffpunkt:  Matrei in Osttirol

Termin:  08.-15. Juli 2017

   

 

Diese Tour biete ich für Frauen an.