Aktuelles

Liebe Wanderfrauen,

auch für die dritte Alpenwanderung in diesem Sommer, die traumhafte schöne Hüttentour durch den
Parc National des Écrins und am Mont Thabor
in den französischen Alpen, steht der Anmeldeschluss unmittelbar vor der Tür.

Allerhöchste Zeit sich anzumelden, wenn ihr diese außergewöhnliche und spannende Tour noch mitwandern möchtet.
Es gibt noch freie Plätze! Der Anmeldeschluss ist spätestens der 22. Juli!
Die Tour im Parc National des Écrins und am Mont Thabor biete ich nicht jedes Jahr an und ich freue mich schon sehr darauf.


Parc National des Écrins und Mont Thabor (Frankreich)    22.08.-02.09.2022     12 Tage         
Von Hütte zu Hütte durch zwei traumhafte und sehr beeindruckende Gebiete der Französischen Alpen,

das wunderschönen Gebiet des Mont Thabor - hier eröffnen sich Blicke auf die vergletscherten 4000-er Berge der Écrins -
und durch die großartige Berglandschaft des Parc National des Écrins.
 
Eine ganz besondere Bergwelt, auch bezeichnet als „Le dernier paradis sauvage“- Das letzte wilde Paradies.
 
Unser Weg führt uns landschaftlich abwechslungsreich über steile Pässe mit tollen Panoramablicken,
vorbei an beeindruckenden Felsformationen und Bergseen, durch grüne Täler mit zahlreichen Bergbächen
und Wasserfällen und dann wieder in Landschaften, die ein wenig an eine Mondlandschaft erinnern.
Auf dem Weg habe ich unzählige Murmeltiere gesehen, Gemsen und häufig konnte ich Gänsegeier beobachten.
 
Übernachten werden wir auf gemütlichen Berghütten und 3 Übernachtungen sind in kleinen Bergdörfern in Gîtes. 

Dies ist eine ganz besondere Bergwandertour.

Nähere Informationen und auch einige Fotos zur Wanderung findet ihr auf der Webseite unter http://www.marmotte-wanderreisen.de/MontThaborundEcrins.
Bei weiteren Fragen könnt ihr mich natürlich gerne anrufen oder schreiben.

Achtung! Der Anmeldeschluss ist bereits am 22. Juli!  Das ist bereits nächste Woche, Freitag.
Also meldet euch schnell an, wenn ihr noch mitwandern möchtet
.


Wegen Corona: es gilt die 2G-Regel, also zum kompletten Reisezeitraum vollständig Geimpft oder Genesen.
Sollten sich die Regeln/Reisebestimmungen bis zum Reisezeitraum verschärfen, dann wird es entsprechend angepaßt.

 

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gerne für alle anderen Reisen im Programm anmelden.                  
Auch für die Schneeschuhreisen im kommenden Winter, im Januar 2023 könnt ihr euch ab sofort  anmelden.

Neu! Ich werde in Zukunft die Termine für das nächste Jahr, die bereits feststehen, schon direkt auf die Webseite schreiben.
Ich werde die Termine also nach und nach ergänzen. Dann habt ihr die Termine zum Teil schon frühzeitiger und könnt besser planen.
Das Jahresprogramm inkl. der schon feststehenden Termine für 2023 findet ihr auf meiner Webseite unter https://www.marmotte-wanderreisen.de/Programm2022-2023
Selbstverständlich könnt ihr euch auch gerne für alle anderen Reisen im Programm anmelden.

Wichtig! Bitte meldet euch frühzeitig an, wenn ihr eine der Reisen mitmachen möchtet.
Je früher die Anmeldungen desto besser. 
Die Unterkünfte sind teils sehr klein, so dass es sein kann, dass ich sogar bereits vor dem offiziellen Anmeldeschluss Betten reduzieren muss, auch wenn ich in der Gruppe noch freie Plätze habe. Also meldet euch bitte sehr frühzeitig an.

Zu jeder Tour findet ihr auf der Webseite genauere Informationen und auch viele tolle Fotos.

Bei weiteren Fragen zu den Reisen könnt ihr mich selbstverständlich auch gerne anrufen oder mir schreiben.
Auch wenn ich ab Sonntag erstmal in den Alpen unterwegs bin, werde ich hier zu Hause sehr gut vertreten und eure Mails und Anrufe werden trotzdem beantwortet.         
         
Herzliche Grüße an euch alle           
Claudia
- Marmotte Wanderreisen -

 

Berlin, den 12. Juli 2022

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Wanderfrauen,

die diesjährige Sommer-Bergsaison rückt immer näher. Zeit sich für die schönen Touren anzumelden.

Alle drei Hüttenwanderungen in den Alpen sind wunderschöne Touren in großartiger Landschaft
und ich würde mich sehr freuen euch auf einer Tour begrüßen zu dürfen.

Im Moment gibt es für alle 3 Alpentouren noch Platz, für die einen Touren mehr, für die anderen weniger.
Für die ersten 2 Bergtouren ist der Anmeldeschluß schon in Kürze!

Für die neue Hüttentour Haute Maurienne, Vanoise Nationalpark vom 18.07.-27.07.2022 ist der
Anmeldeschluß bereits am 18. Juni
.
Das ist schon in 2 Wochen!! Also meldet euch schnell an, wenn ihr die wunderschöne Hüttentour mitmachen möchtet.

Für die Hüttentour im Vanoise Nationalpark, die Tour des Glaciers vom 29.07.-06.08.2022 ist der
Anmeldeschluß auch bereits am 28. Juni.

Also auch schon sehr bald!! Also meldet euch auch für diese tolle Tour schnell an, wenn ihr mit dabei sein wollt.

Wichtig! Bitte meldet euch jetzt an, wenn ihr eine der Reisen mitmachen möchtet.
Je früher die Anmeldungen desto besser.
Die Unterkünfte sind teils sehr klein, so dass es sein kann, dass ich sogar bereits vor dem offiziellen
Anmeldeschluss Betten reduzieren muss, auch wenn ich in der Gruppe noch freie Plätze habe.
Also meldet euch bitte sehr frühzeitig an. 

So habt ihr sicher einen Platz und die längere Vorfreude!

Aber nun zu den einzelnen Berg-Wanderreisen:

Zu jeder Tour findet ihr auf der Webseite genauere Informationen und auch viele tolle Fotos.
Bei weiteren Fragen zu den Reisen könnt ihr mich selbstverständlich auch gerne anrufen oder mir schreiben.

 

Hüttentour Haute Maurienne, Vanoise Nationalpark (Frankreich)    18.07.-26./27.07.2022    8 Tage     Frauenreise
Panoramareiche, landschaftlich wunderschöne Bergtour von Hütte zu Hütte in den Französischen Alpen
vom Refuge de Rosuel am Fuß des Berges Mont Pourri bis ins Haute Maurienne an der italien. Grenze.

Beeindruckende Tour mit vielen Gletscherblicken, unzähligen Bergblumen, Murmeltieren, Steinböcken,
Berg- und Gletscherseen, hohen Pässen, gemütlichen Berghütten.
Anmeldungen bitte bis spätesten 18. Juni!!

Nähere Infos und Fotos zu dieser schönen Wanderung findet Ihr unter https://www.marmotte-wanderreisen.de/HauteMaurienne

             
Vanoise Nationalpark  (Frankreich)                                               29.07.-06.08.2022          9 Tage    Frauenreise
Von Hütte zu Hütte durch den wunderschönen Vanoise Nationalpark.
Einmal um den ca. 35 km² großen Vanoisegletscher,  vorbei an Bergbächen, klaren Seen,
Blumenwiesen, über hohe Pässe mit grandiosen Fernblicken.
Anmeldungen bitte bis spätesten 28. Juni!!

Nähere Infos und Fotos zu dieser schönen Wanderung findet ihr unter http://www.marmotte-wanderreisen.de/Vanoise          
  

Écrins und Mont Thabor  (Frankreich)                                                     22.08.-02.09.2022        12 Tage    Frauenreise           Von Hütte zu Hütte durch zwei traumhafte und sehr beeindruckende Gebiete der Französischen Alpen.
Eine ganz besondere Bergwelt, auch bezeichnet als "Le dernier paradis sauvage" - Das letzte wilde Paradies.
           
Nähere Infos und tolle Fotos findet ihr auf der Webseite unter https://www.marmotte-wanderreisen.de/MontThaborundEcrins


Wegen Corona: es gilt die 2G-Regel *, also zum kompletten Reisezeitraum vollständig Geimpft oder Genesen*.
Sollten sich die Regeln/Reisebestimmungen bis zum Reisezeitraum verschärfen, dann wird es entsprechend angepaßt.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gerne für alle anderen Reisen im Programm anmelden.
Zum Teil füllen sich die Touren schon jetzt ganz gut.
Das Jahresprogramm findet ihr hier auf meiner Webseite unter https://www.marmotte-wanderreisen.de/Programm2022

Der offizielle Anmeldeschluss für die Wanderreisen ist jeweils spätestens 1 Monat vor Tourenbeginn,
teilweise kann es aber passieren, dass die Unterkünfte schon früher die genaue Bettenzahl brauchen. Also je früher die Anmeldungen, desto besser.

Ich freue mich auf euch!

Herzliche Grüße

Claudia
- Marmotte Wanderreisen -

 

  Bei Reiseantritt ist der digitale Impfnachweis (QR-Code) vorzulegen.
** Genesen:  gilt mit Nachweis, dass ihr zum kompletten Reisetermin innerhalb der letzten 3 Monate positiv auf SARS-CoV-2
    getestet wurdet.
    Das Testergebnis muss während des gesamten gebuchten Reisezeitraums mindestens 28 Tage zurückliegen
    und nicht länger als 90 Tage.
    Das bezieht sich auf den gesamten Reisetermin, nicht auf den Buchungszeitpunkt!
    Also beachtet bitte: Wenn euer Testdatum zu irgendeinem Zeitpunkt während des Reisezeitraums
    länger als 90 Tage oder kürzer als 28 Tage zurückliegt, geltet ihr nicht als genesene Person.
   
Bei Reiseantritt ist der digitale Nachweis (QR-Code) vorzulegen.

 

Berlin, den 14. April 2022 (aktualisiert am 7. Juni 2022)

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ostergrüße und Aktuelles Marmotte Wanderreisen, Programm 2021

 

Liebe Wanderfrauen,

heute schicke ich euch einen kleinen Ostergruß. Ich wünsche euch allen ein paar angenehme Osterfeiertage.
Diesmal können wir ja leider keine gemeinsame Osterwanderung machen, aber ich hoffe, es geht euch gut und ihr habt ein paar erholsame Tage.

Auch weiterhin dürfen wir erstmal nicht mit der Gruppe wandern, aber ich hoffe, dass es irgendwann wieder weitergeht und dann genießen wir es umso mehr.
Noch ist die Situation immer noch nicht gut.
Hoffen wir weiter, dass die Maßnahmen helfen, die Corona-Infektionszahlen weiter runtergehen und vor allem, dass wir gesund bleiben! Drücken wir die Daumen.

Bis dahin erkunden wir weiter fleißig neue Tageswanderungen und freuen uns jetzt schon, sie mit euch gemeinsam zu erwandern.
Wir haben schon so einige tolle neue Wanderungen entdeckt.

Als Idee: auch wenn wir im Moment nicht als Guppe wandern können, gibt es aber die Möglichkeit mit 1 weiteren Haushalt eine Tageswanderung zu machen.
Wenn ihr also gerne eine Sonder-Tageswanderung im ganz kleinen Rahmen, alleine oder mit eurer WG oder Familie oder Lebengefährtin oder Gefährten machen möchtet, dann sprecht mich gerne an!

Bald beginnt auch die diesjährige Wanderreisen-Saison 2021.

Für das 4-tägige Wanderwochenende im Zittauer Gebirge vom 7.-10.05.2021 gibt es im Moment noch 2 freie Plätze.
Ob wir die Reise Anfang Mai machen können? Wir werden es sehen.

Für die späteren Reisen, wie im Juni die Wandertage in der Fränkischen Schweiz und ab Juli die Bergtouren in den Alpen hoffe ich sehr, dass bis dahin die Situation besser ist und die Reisen möglich sein werden. Bei Interesse meldet euch bitte jetzt schon an.
Es gibt für alle Reisen schon Anmeldungen und es ist wichtig, dass ich eure Anmeldungen frühzeitig bekomme.
Das Programm findet ihr hier: https://www.marmotte-wanderreisen.de/programm2021

Meine Bitte: Wenn ihr gerne eine Wanderreise mitmachen möchtet, meldet euch an. Das ist die einzige Chance, dass wir die Reisen machen können.
Gerade in Corona-Zeiten muß ich die Betten frühzeitig bei den Wirtsleuten bestätigen, damit die Wirtsleute gerade in diesen Zeiten mit zum Teil reduzierter Bettenzahl gut planen können.
Sollten wir die Reisen wegen Corona nicht machen können, bekommt ihr selbstverständlich die Teilnahmegebühr zurück.

Wenn ihr also zu einer der schönen Berg- oder Mittelgebirgstouren mitmöchtet - auch in der jetzigen Situation haben die Vorbereitungen einen sehr  langen Vorlauf, müssen gut und schon jetzt organisiert werden.
 
Im Moment hoffe ich, dass die Touren alle wie geplant stattfinden können. Die Chancen stehen gut. Wissen kann es im Moment niemand, aber nichts mehr planen wäre auch eine traurige Lösung.
Sollten die Reisen wegen Covid doch nicht stattfinden können, könnt ihr kostenfrei stornieren und ich werde mich um Lösungen bemühen, wie Umbuchungen, Ersatztermine...

Noch eine Bitte/Frage: Auf der Webseite findet ihr das Jahresprogramm zum Ausdrucken. https://www.marmotte-wanderreisen.de/flyer
Wenn ihr die Möglichkeit zum Ausdrucken habt, wäre es toll, wenn ihr die Programmzettel irgendwo verteilen, aufhängen.. könntet. Auch dies wäre eine sehr große Hilfe.
Ich kann euch die Flyer zum Verteilen auch gerne zuschicken.

Ich freue mich sehr auf unsere zukünftigen Wanderungen und vermisse euch sehr bis dahin.

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal sehr, sehr herzlich bei allen bedanken, die mich mit Spenden, dem Kauf von Wandergutscheinen oder einfach mit lieben Worten bisher so wunderbar unterstützt haben!
Nochmal ganz herzlichen Dank! Das bedeutet sehr viel. Und es macht Mut weiterzumachen.

Da ich immer wieder gefragt werde, wie ihr mich unterstützen könnt: Wenn ihr Marmotte Wanderreisen unterstützen möchtet, so würde ich mich über eine kleine Spende freuen. 
Bitte gebt dabei als Verwendungszweck "Unterstützung Marmotte" an. Die Kontoverbindung findet ihr im Impressum.

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße
Claudia
-Marmotte Wanderreisen-

 

Berlin, den 03. April 2021

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Marmotte Wanderreisen und die Corona-Krise, Programm 2021

 

Liebe Wanderfrauen,

nun kommt der Frühling, die ersten Frühlingsblüher kommen raus, es zieht uns alle nach draußen.
Wie gerne würden wir gemeinsam raus in die schöne Natur wandern gehen.

Ich hoffe sehr, es geht euch gut, ihr seid gesund und ihr kommt gut durch diese Zeiten!

Der Lockdown dauert schon lange, aber leider leider dürfen wir immer noch nicht mit der Gruppe wieder wandern gehen.
Seit November nun schon können wir wegen der Pandemie keine Wanderungen mit der Gruppe mehr machen.
Die Schneeschuhwanderwochen mußte ich beide absagen.

Noch ist die Situation immer noch nicht gut.
Hoffen wir weiter, dass die Maßnahmen helfen, die Corona-Infektionszahlen weiter runtergehen und vor allem, dass wir gesund bleiben! Drücken wir die Daumen.

Nichtsdestotrotz versuchen wir in diesen Zeiten das Beste draus zu machen, die Zeit zu nutzen.
So haben ich mit meiner Freundin in den letzten Wochen schon so einige schöne neue Tageswanderungen in Brandenburg erkundet und wir freuen uns jetzt schon sehr darauf, sie euch vorzustellen.
Wer weiß, vielleicht gibt es ja doch bald die Möglicheit wenigstens wieder mit einer kleinen Gruppe loszuziehen? Wer weiß?

Auch bereite ich die Reisen in diesem Jahr weiter vor, in der Hoffnung, dass sie alle wie geplant stattfinden können.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei allen bedanken, die mich letztes und dieses Jahr mit Spenden, dem Kauf von Wandergutscheinen oder einfach mit lieben Worten bisher so wunderbar unterstützt haben! Nochmal ganz herzlichen Dank!
Das bedeutet sehr viel. Und es macht Mut weiterzumachen.

Immer wieder bekomme ich die Frage, wie ihr mich auch in diesem 2. langen Lockdown unterstützen könntet. Das ist sehr lieb!
Natürlich trifft es mich, wie so viele andere kleine Unternehmen, nach wie vor hart. Keine Wanderungen, keine Einkünfte. 
Die Corona-Hilfen für Soloselbstständige, für kleine Unternehmen, nun ja...
Bleibt einfach dabei und kommt zahlreich wieder wandern, wenn es wieder geht.

Wenn ihr Marmotte Wanderreisen darüber hinaus unterstützen möchtet, so würde ich mich über eine kleine Spende freuen. 
Bitte gebt dabei als Verwendungszweck "Unterstützung Marmotte" an. Die Kontoverbindung findet ihr im Impressum.

oder
Meine Bitte: Wenn ihr gerne eine Wanderreise mitmachen möchtet, meldet euch an. Das ist die einzige Chance, dass wir die Reisen machen können.
Gerade in Corona-Zeiten muß ich die Betten frühzeitig bei den Wirtsleuten bestätigen, damit die Wirtsleute gerade in diesen Zeiten mit zum Teil reduzierter Bettenzahl gut planen können.
Sollten wir die Reisen wegen Corona nicht machen können, bekommt ihr selbstverständlich die Teilnahmegebühr zurück.

Wenn ihr also zu einer der schönen Berg- oder Mittelgebirgstouren mitmöchtet, meldet euch für die Reisen bitte jetzt schon an (auch in der jetzigen Situation haben die Vorbereitungen einen sehr  langen Vorlauf, müssen gut und schon jetzt organisiert werden).
Im Moment hoffe ich, dass die Touren alle wie geplant stattfinden können. Die Chancen stehen gut. Wissen kann es im Moment niemand, aber nichts mehr planen wäre auch eine traurige Lösung.
Sollten die Reisen wegen Covid doch nicht stattfinden können, könnt ihr kostenfrei stornieren und ich werde mich um Lösungen bemühen, wie Umbuchungen, Ersatztermine...
oder
bucht Individuelle Touren mit Marmotte, wie zum Beispiel euren Betriebsausflug oder eine Extrareise mit FreundInnen oder eurer Familie oder auch eine Extra-Tageswanderung.

Noch eine Bitte/Frage:
Auf der Webseite findet ihr das Jahresprogramm zum Ausdrucken. https://www.marmotte-wanderreisen.de/flyer
Wenn ihr die Möglichkeit zum Ausdrucken habt, wäre es toll, wenn ihr die Programmzettel irgendwo verteilen, aufhängen.. könntet. Auch dies wäre eine sehr große Hilfe.
Ich kann euch die Flyer zum Verteilen auch gerne zuschicken.

Wenn ihr Fragen habt, Ideen, was auch immer, meldet euch.

Ich freue mich sehr auf unsere zukünftigen Wanderungen und vermisse euch sehr bis dahin.

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Herzliche Grüße
Claudia
-Marmotte Wanderreisen-

 

Berlin, den 24. Februar 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Aktuelles zu den Reisen und zur Tour du MontBlanc

 

Liebe Wanderfrauen,

dies ist für alle ein schwieriges Jahr mit der Pandemie.
Ich hoffe ihr seid und bleibt alle gesund und kommt gut durch diese Zeiten!

So langsam kommen ein paar Lockerungen und hoffentlich wird auf absehbare Zeit alles ein bißchen einfacher.
Damit steigt auch die Hoffnung, dass wir die kommenden schönen Touren in diesem Jahr doch machen können.

Ich schreibe euch heute wegen der wunderschönen Tour du MontBlanc, die ich vom 12.-23.07.2020 geplant habe.

Es gab dieses Jahr viele Interessentinnen, aber mit der Ausbreitung der Pandemie und den damit verbunden Einschränkungen zur Eindämmung haben alle erstmal abgewartet.

Offiziell wäre am 21. Mai der Anmeldeschluss für die Tour. Ich versuche ihn gerade ein klein wenig aufzuschieben.

Noch ist es nicht ganz gesichert, dass sie stattfinden kann, aber nach neuesten Infos stehen die Chancen nicht schlecht.
Im Moment kann es natürlich noch niemand garantieren.
Die Hütten bereiten sich vor, die Öffnung der Ländergrenzen ist nach jetzigen Informationen rechtzeitig geplant.

Ich bin mit den Unterkünften in Kontakt.
Für die Hütten ist es durch die aktuelle Situation dieses Jahr auch nicht einfacher, dadurch dass sie, wenn sie dann öffnen können, weniger Plätze als sonst zur Verfügung haben werden.
Das heißt sie brauchen schnellstmöglichst die Personenzahl von mir!

Meine dringende Bitte!
Wenn ihr Interesse an der Tour habt, meldet euch bitte dringend an!!
Oder gebt wenigstens Rückmeldung, dass ihr ernsthaft Interesse habt.
Nur so haben wir dieses Jahr eine Chance die Tour du MontBlanc durchzuführen.

Sollte die Tour dann doch nicht stattfinden können, könnt ihr selbstverständlich kostenfrei stornieren.

Viele schöne Fotos von der außergewöhnlich tollen Berglandschaft findet ihr unter:  Es lohnt sich zu gucken!  http://www.marmotte-wanderreisen.de/Tour du Mont Blanc  
und auf   Facebook   unter Beiträge

 

Auch für alle anderen Touren:
Wenn die Anmeldungen zu spät kommen, kann es gerade dieses Jahr organisatorisch zu spät sein, weil ich die Betten nicht so lange vorreservieren kann.
Je früher die Anmeldungen, desto sicherer habt ihr einen Platz.

Bei Fragen zur Tour, bzw. auch zu allen Wanderreisen, könnt ihr mich auch gerne anrufen. Telefonisch lassen sich die Fragen oft leichter beantworten.
Ansonsten könnt ihr natürlich auch schreiben.

Ich freue mich auf euch!

Herzliche Grüße
Claudia
- Marmotte Wanderreisen -

 

Berlin, den 20. Mai 2020

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Wanderfrauen,

ich hoffe ihr seid und bleibt alle gesund!
Die Situation ist ja immer noch schwierig und wir hoffen alle, dass es nicht mehr so lange dauert und dass irgendwann in nicht allzu weiter Ferne der Alltag wieder einkehren kann und wir unser Leben wieder so leben können, wie wir es gerne haben.
So lange müssen wir jetzt noch durchhalten, das Beste daraus machen und ich hoffe, dass ihr alle einigermaßen gut durch diese Zeit kommt.

Leider müssen unsere schönen Wanderungen noch ein bißchen warten. Es fehlt sehr. Der Frühling ist vollem Gange.....
Freuen wir uns, wenn es wieder geht und wir wieder gemeinsam durch die schöne Natur streifen und sie genießen können.

Aktuelles zu meinen diesjährigen Touren im Programm und den Mai-Wanderwochenenden:
Auch wenn wir im Moment nicht wandern können, ist es ja wichtig, dass wir, wenn es wieder geht, vorbereitet sind.
Das heißt, dass ich mit den Wirtleuten der Reisen in Kontakt bin und bleibe, damit wir die Reisen dann auch wie geplant machen können und die Natur umso mehr genießen zu können, sobald es wieder geht.

Dazu ist es aber sehr wichtig, dass ihr euch für die Reisen anmeldet oder zumindest Rückmeldung gebt, wenn ihr euch für eine Reise interessiert!!,
Anscheinend buchen viele Menschen jetzt ihre aktuell wegen Corona abgesagten Reisen auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr um, wodurch die Bettennachfrage in den Unterkünften immens steigt.
Das heißt ich habe schon von einigen Unterkünften eine Nachfrage selbst für den Spätsommer und Herbst bezüglich meiner Bettenreservierungen, weil sie diverse Anfragen haben.

Deshalb wichtig! Meldet euch bitte an.
Besonders für die Tour du Mont Blanc vom 12.-23.07.2020 und die Englandtour auf dem Küstenwanderweg im Exmoor vom 12.-22.09.2020 ist es sehr wichtig.
Bei diesen beiden Reisen ist der Anmeldeschluss bereits 2 Monate vor Reisebeginn, das heißt für die MontBlanc-Tour bereits am 12. Mai.

Je früher desto besser. Sollte uns das Virus bis zu den Reisen dennoch immer noch einen Strich durch die Rechnung machen, geht eh nichts, aber wenn doch, wäre es extrem schade, wenn es dann nicht geht, bzw. ihr nicht mehr mitkommen könnt, weil einfach die Anmeldungen zu spät kamen.

Jetzt aber ganz aktuell zu meinen beiden Wanderwochenenden im Mai im Zittauer Gebirge vom 7.-10. Mai  und in der Fränkischen Schweiz vom 14.-18. Mai.
Zu beiden Reisen ist es noch 1 Monat hin.
Normalerweise wäre für das Zittauer Gebirge gestern der Anmeldeschluss gewesen, für die Fränkische Schweiz am kommenden Dienstag.

Da es Moment noch nicht absehbar ist, ob die beiden Reisen aufgrund der Corona-Krise machbar sind, wir die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben haben, weil sich im Moment ja alles eh sehr schnell ändert und es niemand genau weiß, wie es weitergeht, haben wir mit den Wirtsleuten der beiden Reisen vereinbart,
dass wir nach dem 19. April oder spätestens Ende April sehen werden, wie dann die Situation ist.

Das heißt aktuell:
Wir halten im Moment noch an beiden Mai-Wanderwochenenden fest und warten die weitere Entwicklung ab
.
Ich denke nach dem 19. April wird es neue Ansagen geben, spätestens Ende April wird es klar sein.
Wenn ihr gerne noch zu einem der Wanderwochenenden mitmöchtet, vorausgesetzt natürlich, es ist bis dahin möglich, dann meldet euch bitte.
Meldet euch entweder direkt an oder gebt Rückmeldung.

Nun wünsche ich euch, trotz Corona, schöne Osterfeiertage! Leider diesmal ohne Wanderung.
Bleibt gesund und haltet durch!

Und ganz herzlichen Dank für eure Unterstützungen, lieben Worte, Gutscheinkäufe, Spenden. Das tut gut, hilft sehr und macht Mut.
Das ist wirklich toll.

Herzliche Grüße an euch alle und hoffentlich bis bald

Claudia
-Marmotte Wanderreisen- 

Berlin, den 8. April 2020

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelles zur Coronavirus-Epidemie

Liebe Wanderfrauen,

die Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie haben, wie so viele kleine Unternehmen, auch Marmotte Wanderreisen
voll erwischt.

Gerade kommt der Frühling in vollen Schwung, damit noch mehr die Lust in die Natur hinaus zu gehen.
Die Planungen für die Wanderreisen in diesem Jahr und eure Urlaubsplanungen waren gerade im vollen Gange
und wir haben uns auf die schönen gemeinsamen Touren gefreut.

Erstmal werde ich euch keine gemeinsamen Tageswanderungen mehr anbieten können.
Die Gesundheit steht an erster Stelle und wir hoffen ja alle, dass irgendwann, hoffentlich nicht in allzu ferner Zeit,
der Alltag wieder einkehren kann.
Ab Mai gehen die Wanderreisen im Mittelgebirge los, ab Juli die Bergtouren in den Alpen.

Niemand weiß, wie sich die Situation in der nächsten Zeit weiterentwickeln wird, ob die Reisen wie geplant
stattfinden können.
Da hilft gerade nur Abwarten. Ich hoffe es sehr!

Nun haben mich in den letzten Tagen einige von euch gefragt, wie sie Marmotte Wanderreisen unterstützen können.
Ich danke euch dafür sehr.
Natürlich trifft es mich hart. Keine Wanderungen, keine Einkünfte.

Wenn ihr Marmotte unterstützen möchtet, könntet ihr zum Beispiel Wandergutscheine für euch kaufen oder verschenken.
oder
Wenn ihr zu einer der Berg- oder Mittelgebirgstouren mitmöchtet, meldet euch für die Reisen an.
(auch in der jetzigen Situation haben die Vorbereitungen einen langen Vorlauf, müssen gut und schon jetzt organisiert werden.)
Im Moment hoffe ich, dass die Touren wie geplant stattfinden können, die Maßnahmen gegen das Virus bis dahin gegriffen haben.
Bei Neuanmeldungen für die Reisen in den Alpen biete ich euch angesichts der Umstände bis Ende April die Möglichkeit an, kostenfrei zu stornieren.
Die Reisen jetzt schon abzusagen, wäre zum jetzigen Zeitpunkt voreilig und nicht nötig.
Sollten die Reisen nicht stattfinden können, werde ich mich um Lösungen bemühen, wie Umbuchungen, Ersatztermine...
oder
bucht Individuelle Touren mit Marmotte, wie zum Beispiel euren Betriebsausflug oder eine Extrareise.

Ich freue mich sehr auf unsere zukünftigen Wanderungen und vermisse euch bis dahin.

Wenn ihr Fragen habt, Ideen, was auch immer, meldet euch gerne.

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Herzliche Grüße
Claudia
-Marmotte Wanderreisen- 

Berlin, den 21. März 2020

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

               

                 10 Jahre Marmotte Wanderreisen!!

 

Liebe Wanderfrauen,

in diesem Mai 2019 feiert Marmotte Wanderreisen 10-jähriges Bestehen.
Meine Güte, wie die Zeit vergeht.

Vor 10 Jahren habe ich mir meinen Traum verwirklicht, meine Leidenschaft für die Berge und
die Natur und das Wandern zu meinem Beruf gemacht.
Damals hatte ich keine Ahnung, wo es hinführt, ob es funktioniert, hatte einfach große Lust
und die Hoffnung, dass es geht.

Nach und nach habe ich Marmotte Wanderreisen ausgebaut, neue Touren erkundet, das
Programm erweitert und bin natürlich auch weiter immer auf der Suche nach neuen schönen Wegen.

Ich möchte mich bei euch allen, die ihr in den letzten 10 Jahren mitgewandert seid, mitgefiebert
und mich unterstützt habt, herzlich bedanken!

Wir haben viele gemeinsame schöne Wanderungen gemacht, viele schöne Erlebnisse geteilt, ob
bei den Bergtouren in den Alpen, den Wanderreisen in den Mittelgebirgen oder bei den
Tageswanderungen.

Und ich freue mich auf viele weitere Touren mit euch!

Herzliche Grüße an euch alle

Claudia
-Marmotte Wanderreisen-

 

Berlin, den 2. Mai 2019

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Marmotte Wanderreisen findet ihr nun neben Twitter   
auch auf Instagram

und ganz neu auch auf Facebook 

 

Berlin, den 2. April 2019

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------